Biker Bandana

Das Bandana war noch nie ein 08/15-Accessoire. Kann sein, dass es zuerst von Piraten getragen wurde. Oder von harten Jungs und toughen Girls im Wilden Westen. Man weiß das nicht so genau. Sicher ist: Schon immer verbindet das Bandana Nutzen und Style auf besonders lässige Weise.

Biker Bandana: Mundschutz nicht nur für Biker

Fliegen, Staub und Schmutz im Mund – verzichtbare Details jeder Tour. Das Biker Bandana schützt vor solchem Ungemach. Diagonal falten, umbinden, fertig. Doch das stylishe Tuch taugt nicht nur bei Fahrtwind. Als Sturmschutz bei Outdoor-Streifzügen funktioniert es ebenso. Und sogar beim Boarden.

Biker Bandana als saloppes Halstuch gesucht?

Auch sehr lässig, cool und durchaus praktisch wirkt ein kultiges Biker Bandana als Halstuch. Die klassische Größe des Tuches liegt bei großzügigen 60 x 60 Zentimetern – so kannst du es mehrfach falten und als wärmendes Accessoire um den Hals binden. Oder im Sommer locker-luftig um den Hals drapieren und dein Outfit salopp aufpeppen.

Das Biker Bandana als lässiges Accessoire

So nützlich das Bandana ist – es darf auch gerne mal nur gut aussehen. Ums Handgelenk gebunden zum Beispiel. Das unterstreicht deinen lässigen Look. Oder trage es in der hinteren Hosentasche, einen Teil lässt du heraus hängen. Auch das wirkt super leger und du hast dein Tuch immer griffbereit – falls es sich doch schnell wieder nützlich machen muss.

Noch mehr Bandana-Styles: Kopftuch, Haar- und Stirnband

Als Kopftuch sieht ein Bandana extrem stylish aus und dient nebenbei ein wenig als Sonnenschutz. Im Vordergrund steht jedoch die lässige Optik. Die Bindetechnik hast du schnell raus, sie ist viel einfacher als es scheint. Klasse Möglichkeiten bietet ein Biker Bandana auch als Stirnband. Im Sommer und beim Sport hast du damit ein praktisches Schweißband, das auch noch gut aussieht. Sogar als Haarschmuck ist das Tuch perfekt geeignet. Experimentieren lohnt sich!

Das DYSTROY Biker Bandana

Unser Bandana hört auf den Namen „Freak Show“ und genau so ist es auch gestylt. Natürlich custom made wie alles bei uns. Dem Tuch haben wir die klassischen Maße 60 x 60 verpasst, dadurch ist es maximal vielseitig. Gilt auch für die Farben – dirty white auf schwarzem Grund passt immer. Beim Druck kommt auch hier der Discharge-Print zum Einsatz, der einen geschmeidigen Fall des Stoffes garantiert und beim Tragen nicht spürbar ist. Was willst du mehr? Das gute Stück mal begutachten? Klar doch! Unser Biker-Bandana wartet bei den Accessoires im DYSTROY-Shop.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht